Sozialdienst

Die Zusammenarbeit mit den Sozialdiensten der Kliniken und Stadt ist uns ein besonderes Anliegen.

Menschen mit einer psychischen Belastung oder psychischen Erkrankungen können in finanzielle Herausforderungen gerade, die Auswirkungen auf ihr Leben und das nahen persönlichen Umfeld haben. Sie werden durch die Sozialdienste mittels psychosozialer Einzelberatung in den Bereichen Arbeit, Tagesstruktur, Wohnen, Finanzen, Rechtssicherheit, psychosoziale Netzwerkeberatend unterstützt. Wir sichern und koordinieren als Bindeglied zwischen den stationären und gemeindenahmen Sozialdiensten, dass die Arbeit fortgeführt und die Hilfesysteme für die Betroffene und deren Familien zum Tragen kommen.

Finanzen

Wir unterstützen Sie unter anderem Ihre Finanzen wieder in den Griff zu bekommen. Sie werden bei Bedarf zu Gesprächen mit dem Sozialamt begleitet. Unterstützung erhalten Sie beim Ausfüllen von Formularen, die zum Beantragen von Sozialhilfe oder der Invalidenversicherung (IV) dienen. Ziel ist es die finanziellen Belastungen zu reduzieren.