Tarife

Die folgenden Leistungen werden nach KLV Kapitel 3 Abschnitt 3 Artikel 7 erbracht.

Massnahmen der Abklärung, Beratung und Koordination:

Abklärung des Pflegebedarfs und des Umfeldes des Patienten oder der Patientin und Planung der notwendigen Massnahmen zusammen mit dem Arzt oder der Ärztin und dem Patienten oder der Patientin,

Beratung des Patienten oder der Patientin sowie gegebenenfalls der nichtberuflich an der Krankenpflege Mitwirkenden bei der Durchführung der Krankenpflege, insbesondere im Umgang mit Krankheitssymptomen, bei der Einnahme von Medikamenten oder beim Gebrauch medizinischer Geräte, und Vornahme der notwendigen Kontrollen,

Koordination der Massnahmen sowie Vorkehrungen im Hinblick auf Komplikationen in komplexen und instabilen Pflegesituationen durch spezialisierte Pflegefachpersonen;

Tarif: 79.80 Franken

Massnahmen der Untersuchung und der Behandlung:

pflegerische Massnahmen zur Umsetzung der ärztlichen Therapie im Alltag, wie Einüben von Bewältigungsstrategien und Anleitung im Umgang mit Aggression, Angst, Wahnvorstellungen,

Unterstützung für psychisch kranke Personen in Krisensituationen, insbesondere zur Vermeidung von akuter Selbst- oder Fremdgefährdung.

Vorbereitung und Verabreichung von Medikamenten sowie Dokumentation der damit verbundenen Tätigkeiten,

Tarif: 65.40 Franken

Massnahmen der Grundpflege:

Massnahmen zur Überwachung und Unterstützung psychisch kranker Personen in der grundlegenden Alltagsbewältigung, wie: Erarbeitung und Einübung einer angepassten Tagesstruktur, zielgerichtetes Training zur Gestaltung und Förderung sozialer Kontakte, Unterstützung beim Einsatz von Orientierungshilfen und Sicherheitsmassnahmen.

Tarif: 54.60 Franken

Die  Pflegeleistungen sind tariflich festgesetzt. Sie werden nach Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV) auf ärztliche Verordnung hin von den Krankenkassen übernommen. Der Selbstbehalt von 10% ist selbst zu tragen. Als Empfänger von krankenkassenpflichtigen Leistungen tragen Sie in der Regel (Ausnahme bei Unfall oder Personen unter 18 Jahren) Fr. 8.– pro Tag selber.